Ein neuer Trend erstrahlt am Himmel. Nein, es ist keine Pornobrille und auch keine Pilotenbrille. Der neuste Trend der aus den USA auch zu uns rüber schwappt sind die Shutter Shades. Im Deutschen Volksmund auch als “Atzenbrille” bezeichnet.

Jeder Atze, und auch alle Atzen von nem Atzen, braucht eine Atzenbrille. Klar, sonst ist man nicht wirklich atzig!

Die vier besten Atzenbrillen für dieses Jahr

alle Atzenbrillen ansehen

Wie haben es uns nun mit dieser Seite zur Aufgabe gemacht, euch alle neuen und alten Atzenbrillen zu präsentieren. Desweiteren wirst du hier auch ganz andere Atzensachen finden. So zum Beispiel den Atzen des Monats oder andere Artikel wie die Atzencap.

Wenn dir die Sets zu teuer sind, hier die vier coolsten Atzenbrillen:

Was kostet eine Atzenbrille?
Ey! So eine Frage stellt sich kein Atze! Um richtig atzig zu sein scheißt man auf den Preis! Aber ok, zwischen 5 Euro und 30 Euro kann man für so ne Atzenbrille schon ausgeben! Bleibt dann dir überlassen wie viel Geld du für so ne geile Brille ausgeben willst!
Die besten Atzen haben aber teure Atzenbrillen, eh klar! Obwohl die Atzenbrillen so günstig sind, scheint sich das Blatt zu wenden. Immer weniger Menschen tragen noch eine Atzenbrille und auch die Verkäufe in den Onlineshops sind stark zurück gegangen. Hingegen stürzen sich die Leute mittlerweile auf Designerbrillen. Auf Seiten wie designerbrillen.info wird genau für all diese Interessenten ein großes Sortiment geboten.

Wo gibts Atzenbrillen?
Wo wohl? Hier! Schließlich wollen wir mit dem Atzen-Trend ein paar Kröten verdienen um uns unser eigenes Atzenleben leisten zu können.
Am besten zu empfehlen ist Amazon oder Ebay. Dort macht man definitiv eine paar gute Schnäppchen, und Atzen lieben Schnäppchen!
Will man die Brille nicht im Netz kaufen, dann zum Beispiel Allerlei oder jeder andere Ramschladen um die Ecke! Atzenbrillen sind zu Zeit angesagt und in vielen Läden haben sich angepasst!
Richtig teure Atzen Brillen gibts auch bei Brillenguru.de.

Zum Schluss?
Kauf dir ne Atzenbrille!
Peace, Atze!